HOME…

Willkommen bei Rafael Eigner!

Mit den Docs of Anarchy hat Rafael Eigner das Genre des klassischen Arztromans entstaubt und seine ganz „eignersche“ frech-ironische Version mit viel Liebe zum Detail und in schillernden Farben skizziert.

Die modernen romantischen Komödien um den Notarzt Dr. Benny Brandstätter und die vier Heidelberger Ärzte mit Herz lassen den Leser am wahren Leben mit all seinen Facetten teilhaben. Panikherz und Pinguine verbindet beide eignerschen Reihen und Aha, aha trifft endlich auf Rhabarber, Rhabarber. In dem berührenden Einzelroman Wolkenwunden und Buschnudisten geht es auf eine traumhafte Reise nach Namibia.

Wenn schwarzer Humor auf medizinische Kompetenz trifft, dann entstehen Geschichten, die berühren und nachdenklich machen.

In seinem unvergleichlich lockeren Schreibstil schafft Rafael Eigner die perfekte Balance zwischen Unterhaltung und Tiefgang. Ganz nebenbei bekommt man einen ungeschönten Einblick in die Seele und den Berufsalltag von Ärzten und immer hört man Musik im Hintergrund.

Die Benny-Brandstätter-Reihe

Kindle #1 und BILD-Bestseller

Der Cross-Over-Roman

Eine Reise nach Namibia

Auf Bild klicken für die Animation